Rezept: Gesunde 'Banana-Oatmeal Cookies'

, , 10 Kommentare
Ihr Lieben, heute möchte ich euch mal kurz zeigen,
was ich versucht habe zu backen:

» Banana-Oatmeal Cookies «
als gesunden Snack während des Lernens.

Bildquelle: hier.



Bei mir gab es die gesunde Variante in leicht abgewandelter Form
und damit wohl auch nicht mehr ganz so gesund :'D
  



Ich habe also statt Honig - im eigentlichen Rezept - Nutella und zusätzlich
ein paar Schokosplits hinzu gefügt. Und in kleine Muffin Förmchen gegeben.
Die Backzeit... hab ich verlängert! Weil es einfach noch nicht so wurde, wie ich wollte.


Als Fazit kann ich euch sagen:
Es schmeckt nicht wie die typischen Kekse!
| Meine Mum z.B. fand die nicht wirklich gut. |

Mir persönlich haben sie aber geschmeckt. Als kleiner Snack mal zwischendurch völlig okay.
Probiert es doch mal selbst aus. Geht wirklich schnell. Und wenn es euch doch nicht schmeckt,
naja.. kann man es immer noch weg schmeißen ;)


Kommentare:

  1. Ich mache es etwas anders.
    Also ..
    1 Banane , 80 Gramm Haferflocken, 10 Gramm Mandeln die man in kleine Stücke schneidet, 10 Gramm Vanille Proteinpulver , ein halber Teelöffel Zimt und ein kleines bissjen Stevia.
    Schmeckt einfach himmlisch!!

    AntwortenLöschen
  2. Hast du es auch über Studenten Rezepte gefunden :D?
    Ich habs auch schon nachgemacht, aber meine hatten zu viel Banane und wurden einfach nicht knusprig, sondern blieben latschig. Ich werde es sicherlich noch mal versuche, aber mit nur einer Banane^^ Und Nutella wird aber auch nicht reinkommen und auch kein Honig, ich will einen gesunden Snack mit so wenig Zucker wie möglich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa genau *gg*
      Hab davon aber ansonsten noch nichts nachgekocht. Du?

      Wenn du die Cookies das nächste mal machst kannst du mir ja mal verraten, wie sie geworden sind :*

      Löschen
  3. Ja das Design ist eigentlich ziemlich leicht ^^ Man brauch nur ruhige Hände :)

    AntwortenLöschen
  4. So ähnlich backe ich auch Haferkekse...sieht lecker aus und das Rezeptdesign ist ja so niedlich geworden! ♥

    AntwortenLöschen
  5. sieht gut aus!
    erst hab ich gedacht du hättest deine verbrannt, dann hab ich das mit dem Nutella glesn ^.^
    ich probiers vielleicht mal, aber das Original ;b
    Ella

    AntwortenLöschen
  6. yummyy!! looks so goood


    Want to follow each other?? kisses

    SHAN
    www.memyheelsandi.com

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    Sieht sehr lecker aus!
    Hübcher Blog<3
    ps: Auf meinen Blog läuft gerade eine Blogvorstellung kannst ja mal vorbei schauen oder sogar mitmachen würde mich sehr freuen:)
    lg http://www.hannagurke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare.
Feedback ist ausdrücklich erwünscht. Eure Meinung, Ideen & Anregungen, sowie konstruktive Kritik ist erlaubt. Spam und Beleidigungen werden allerdings kommentarlos gelöscht.