Ihr Lieben. Die wunderhübsche Bonny hat mich getaggt.
Und da der TAG so haargenau meins ist, mach ich unheimlich gern mit. Es geht um die Drogierfavouriten im Bereich Lippen, Augen und Teint. Und hey, Drogerieschätze? Besitze ich! Ich finde es selbst immer total spannend, wie und mit was Ihr Hübschen euch schminkt und noch mehr verschönert. Vielleicht kann man ja auch selbst was davon abgucken oder übernehmen?

Aufjedenfall zeige ich euch heute meine Schätze in nachfolgenden Bereichen
   

   
» LIPPEN:
Im Bereich Lippen habe ich 4 Favourites. Je nach Anlass quasi.


'Goodbye Lipstick' von Bebe Young Care in Pink - ein Lipbalm, der aber eine starke Farbabgabe hat. Wunderbar im Alltag einsetzbar. Die Lippen sehen einfach natürlich betont aus. 4,9 g für 1,99 €.
   
Longlasting Lipstick von Essence in 07: Natural Beauty. Tolle Farbe und einfach perfekt für mich.
Ebenfalls gut im Alltag tragbar, da meine Lippen einfach nur schöner betont werden. 2,29 €.

Soft Sensation Lipcolor Butter von Astor in 008: Hug Me. Immer noch toll, auch wenn ich ihn nicht mehr ganz so oft trage. Allerdings ein echt hübscher, schöner Farbton. Der mal wieder öfter zum Einsatz kommen sollte. Mehr dazu hatte ich euch bereits HIER verraten.

Sheer Glam Lipstick von p2 in 90: Sex and the City. Ein intensives dunkles Rot. Wundervoll zum Ausgehen. Im Alltag mag ich es ja lieber dezenter. Aber immer wieder gern raus geholt das Schätzchen. Absoluter Hingucker auf den Lippen für 1,95 €
 

   
» AUGEN
Meine Augen schminke ich ja nicht großartig. Aber ein paar Produkte gibt es für ab und zu doch mal.
 

Multi Action Waterproof Mascara von Essence in Schwarz. Betont schön die Wimpern. Hält auch ziemlich gut. Also nichts schlechtes zu bemerken. 2,75 €

Stays no matter what 24h volume mascara von Essence in Schwarz. Habe ich ehrlich gesagt noch nicht oft genug verwendet. Aber verspreche mir einiges davon :D 2,95 €

Metal Glam Eyshadow von Essence in 03: Frosted Apple. Wenn ich weggehe, darf es auch ein wenig auf den Augen funkeln ♥. Unter den Favourites, weil ich sonst keine Lidschatten besitze. 2,45 €



» TEINT
Mein Gesicht pflege ich eigentlich immer und das auch sehr gern.
   
  
Ausführliche Reviews zu beiden Synergen Produkten habe ich euch bereits HIER gegeben.

Waschgel Soft Touch von Synergen. Verwende ich morgens für eine sanfte Gesichtsreinigung.

Waschgel Fruity Flirt von Synergen - ist ein klärendes Waschgel, welches ich abends zur Reinigung verwende. Ich bin absolut zufrieden mit beiden. Beide Produkte beinhalten 150 ml für 1,99 €.

Nivea Soft - Intensive Feuchtigkeitscreme. Einfach klasse. Ich liebe den typischen Nivea Duft. Außerdem spendet sie super Feuchtigkeit ohne dabei extrem zu fetten. 200 ml für 2,99 €.
 
 
» Dekorative Kosmetik für den Teint

Match 2 Cover Cream Concealer von Essence. Zwei Farbnuancen zum Selber Mischen. Verwende ich für meine Augenschatten und erziele ein ganz akzeptables Ergebnis damit. 2,3 g für 2,49 €.
   
Coverstick Abdeckstift von Essence in 01: Matt Sand. Verwende ich ehrlich gesagt als leichte Foundation. Brauche nur ein wenig für ggf. leichte Rötungen. 1,95 €.

Waterproof Powder Super Stay 24h von Maybelline in 20 Cameo. Mein geliebtes Puder. Super toll, mattiert den ganzen Tag. Unter meinen Drogerie Schätzen auch das teuerste mit ~ 8,00 €. Top!

Silky Touch Blush von Essence in 30: Secret it-Girl. Verleiht einfach einen natürlichen Effekt. 2,49 €

Shimmer Powder aus der Essence 'Ticket to Paradise' LE. Verwende ich als Highlighter am höchsten Punkt der Wangenknochen und ggf leicht unter den Augenbrauen. Schimmert sehr schön. 2,99 €.



& als kleines Extra natürlich
» NAILS ♥

Mauve Kiss - Nr. 150 von Maybelline New York - Color Show. All Time Favourite. Mehr seht Ihr HIER.

Midnight Red - Nr. 287 von Maybelline Super Stay Forever Strong. Neuer Liebling, mehr dazu HIER.

Karl says tres chic - Nr. 01 von Catrice Ultimate Nudes. Geht immer. Mehr dazu seht Ihr HIER.

Hey, Nude! - Nr. 163 von Essence Sparkle Sand Effect. Auch für mich entdeckt. Mehr HIER.
   
Kleine Vorschau der Tragebilder:
   

      
So Ihr Lieben. Das waren meine Drogerie Favourites.
Habt Ihr selbst davon auch welche? Und was sind so eure Lieblinge? 
          
Sehr gespannt wäre ich dabei besonders bei:
Yvonne , Leni , Frau Zuckerwatte , Mel , Anni & Lena. Die ich hiermit also tagge ;)
        
Alle, die dennoch gern mit machen würden, sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.
Postet mir doch dann einfach euren Link als Kommentar.
              

Hallo Ihr Hübschen. Draußen wird es wieder kühler, windiger 
und bald werden die ersten Blätter von den Bäumen fallen. Passend zum Herbst lädt die zauberhafte Alice von MissCocoGlam zu ihrer ersten Blogparade mit dem Thema "Herbstlacke" ein.

Und tadaa.. da habe ich doch tatsächlich gerade meinen neuen liebsten Herbstlack entdeckt ♥

    
     
 
 
Bei mir wird es auf meinen Nägeln im Herbst immer ein wenig gedeckter, dunkler, nicht mehr ganz so knallig wie im Sommer, kein Neon. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel ;)
    

   


Die Eckdaten zum Lack:



Name:

Nummer 287: Midnight Red
Marke:

Maybelline New York
Wo gekauft?:

Bei Rossmann.
Preis:

~ 5,00 €
Inhalt:

10 ml.

Produktart:


Nagellack im 'Gel Nail' Look
aus der 'Super Stay Forever Strong' Reihe.
Finish:
  

Ein unglaublich tolles Hochglanz Finish. Sehr glänzend.
  
Konsistenz:

Normale Konsistenz. Guter Auftrag möglich.
Pinsel:

Flacher semibreiter Pinsel.
Farbe:

Ein sehr dunkler Rotton.
Deckkraft:


Super Deckkraft! Selbst eine Schicht hätte schon ausgereicht. Ich lackiere aber schon aus Gewohnheit lieber noch eine 2.
   
Trockenzeit:

Gute Trockenzeit.
Haltbarkeit:





















 
Versprochen werden 7 Tage Halt.

Und ich bin nahtlos begeistert! Wirklich erst am 7. Tag durch Tipwear nicht mehr tragbar. Seht selbst:

Verpackung
& Design:

Typische Verpackung.
Ab der Lack?

Wird nachgereicht.


 
 
 

Fazit - Midnight Red:
Ich finde die Farbe großartig. Ein wunderschöner Rot Farbton
| Ich selbst mag bei mir keine knalligen hellen Rottöne |
Super Auftrag. Schnelle Trockenzeit. Und definitiv ein echter Hingucker!
 
Ich bin noch auf die Haltbarkeit gespannt, aber selbst wenn es nicht 7 Tage hält..
eine absolute Kaufempfehlung von mir für die grandiose Farbe ♥

Ich gestehe, ich würde den Lack wohl auch im Sommer tragen.
Aber es ist einfach eine Farbe für jede Jahreszeit - oder?  
   


 
Was sagt ihr zu der Farbe und habt ihr diesen Lack vielleicht auch schon Zuhause??
Ist es eine typischer Herbstfarbe für euch? Aber vorallem:
Macht doch auch mit! → Euer liebster Herbstlack bei MissCocoGlam's Blogparade.

  
   
  
PS in eigener Sache: Ist meine Bildqualität für euch okay?
Seit dem letzten Post von mir, knipse ich nämlich mit einer neuen Kamera.
Hey. Ich bin Lulu von Lulus Dreamtown
Es tut mir leid, dass ich erst so spät posten kann. 
Ich bin in letzter Zeit sehr im Stress. 

Heute habe ich ein Nageldesign für euch,
dass sehr gut für extrem kurze Nägel geeignet ist. 


Einzelne Schritte:
 
1. Base coat auftragen.
2. Gelber Nagellack auftragen
3. Auf dem Mittelfinger die Nase und den Mund aufzeichnen.
4. Mit schwarz zwei Punkte machen (Zeigefinger und Ringfinger)
5. Auf dem Daumen und den Ringfinger rote Punkte (Wangen) machen.
6. Weiße Lichtpunkte ins Auge setzten.
7. Top coat auftragen.


Ich hoffe es hat euch gefallen.
                        Bis dann, eure Lulu

Hallo Ihr Lieben.
Heute ein NOTD für euch. Wer kennt sie noch nicht? Wer hat sie schon?
Die Neulinge aus dem Essence Sortiment - die Sparkle Sand Effect Lacke.
Als ich die Preview gesehen habe, stand für mich schon fest..
DEN musst du haben: No. 163 hey, nude!

 
 

 
Ein sehr heller Farbton, helles Nude. Leider nicht ganz weiß.. Aber in Richtung Elfenbein.
   


Die Eckdaten zum Lack:



Name:

Nummer 163: Hey, Nude!
Marke:

Essence (neues Standardsortiment - September '13)
Wo gekauft?:

Bei dm.
Preis:

1,59 €
Inhalt:

8 ml.
Produktart:

Nagellack mit 'Sparkle Sand Effect'.
Finish:


Das Besondere: 
Der 'Sparkle Sand Effect' -
d.h. dass der Lack eine raue Oberflächenstruktur bekommt, eben das typische Sand-Style Finish. Allerdings anders bei diesem Lack: auch noch ein extremer Glitzer-Effect, das versprochene SPARKLE.
 
Konsistenz:

Normale Konsistenz. Guter Auftrag möglich.
Pinsel:

Flacher semibreiter Pinsel.
Farbe:

Helles Elfenbein mit silbernen Glitzerpartikeln.
Deckkraft:


ACHTUNG: Dieser Lack ist sheer! Auch bei 2 Schichten kann man noch das Nagelweiß erahnen - was ich persönlich bei diesem Lack nicht mal schlimm finde. Leichter 'frosted' Effect. Um den Sand-Style Effect zu erhalten sollte man aber schon 2 Schichten auftragen.
   
Trockenzeit:

Relativ schnell. 
Haltbarkeit:

Ausgesprochen gut! Wie bei (fast) allen Sand Lacken.
Verpackung
& Design:

Typische Essence Nagellack Flaschen Form.

Ab der Lack?


Das ist halt das Problem bei Sand Lacken. Nicht ganz so einfach zu entfernen. Aber wenn man das - mit Nagellackentferner getränkte - Wattepad etwas auf dem Nagel lässt, geht es schon runter.


     
Tragebilder: 2 Schichten
  
    



MEIN FAZIT:
Ich bin verliebt! ♥ Ein wundervoller Lack.
Nicht zu auffällig, aber auch nicht zu schlicht. Elegant, und mit dem gewissen Etwas.
Definitive Kaufempfehlung meinerseits !!

  
 
  
Wer von euch hat dieses Schätzchen auch zuhause??

Hallo Ihr Schönheiten.
Heute soll es mal wieder meinen Wochenrückblick geben.. Der letzte ist schon von Anfang Juli oO
Ich begebe mich jetzt so langsam in die Endphase meines Lernens. Klausuren hab ich noch Anfang Oktober. Motivation steigt bei dem Wetter so langsam wieder. Besser als wenn alle draußen die Sonne genießen. Danach gibt es dann hier wieder mehr von mir, versprochen. Haltet durch ;)



- Mein Wochenrückblick -
 

❖ Gesehen → Wer wird Millionär - Das Zocker Special. Shopping Queen. 30 über Nacht.
❖ Gehört → 'Dear Darlin' von Olly Murs ♥ Ich liebe dieses Lied.
    

❖ Gelesen → Skript zu Finanzwirtschaft + Buch..
❖ Getan → Ich glaube, ich werde ein wenig krank :( 
❖ Gegessen → Pizza. Rotbarsch Filet. Chips & Schoki - das brauchte ich einfach mal.
❖ Getrunken → Gerolsteiner 'Moment'. Latte Macchiato. Cappuccino. Wasser.
❖ Gedacht → "Falsches Timing.."
❖ Gefreut → Über einen besonders tollen Menschen ♥
❖ Geärgert → .. das Wetter und eine sogenannte Freundin..
❖ Gewünscht → Mehr Zeit, mehr Zuneigung, weniger Regenwetter!
❖ Gekauft → Essen :P
❖ Geklickt → Facebook. Blogger. Instagram. News. Google.



- Neu: Wochenrückblick mit Instagram -
    


Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Glam Bee ist jetzt auch auf Instagram vertreten. Schaut einfach in die Sidebar. Für euch gibt es jetzt jede Woche ein paar Bilder aus meinem Alltag:

        



Meine Frage-der-Woche
Der Herbst rückt immer näher.. Regen. Wind. Das deprimiert.
 Was tut ihr um eure Laune auch bei den grauen Tagen aufrecht zu erhalten?



 Hallo Ihr Lieben.
In letzter Zeit war es hier auf meinem Blog ja ganz schön Nagellacklastig.
Sorry, dafür! Jetzt soll es dafür mal wieder eine kleine Review geben.
              
 
  

        
Die Eckdaten zum Balea Duschöl:



Name:

Duschöl für sehr trockene Haut
Marke:

Balea (dm Eigenmarke)
Wo gekauft?:

Bei dm.
Preis:

Um die 2,00 €
Inhalt:

250 ml.
Produktart:

Duschöl.



  
Beschreibung:

Sanftes Pflege-Erlebnis: Balea Duschöl verwöhnt selbst sehr trockene Haut täglich mit zarter Geschmeidigkeit.
Reinigt, pflegt und schützt. 
Inhaltsstoffe:

Über 70% pure pflanzliche Öle.
Die Formulierung mit wertvollen Sojaöl und Vitamin E pflegt und schützt sensible Haut. Frei von Paraffinöl.
Konsistenz:

Mir persönlich selbst für ein Öl ZU flüssig! Fast wie Wasser, wodurch die Anwendung erschwert wird. Man kann es dadurch außerdem schlecht dosieren. Und 'schmiert' in der Dusche ganz schön rum..
Duft:

Minimal. Fällt aber beim duschen selbst gar nicht auf, und auch danach bleibt der Duft nicht auf der Haut zurück, sondern verfliegt.


Anwendung:

Einfach statt Duschgel damit duschen.

Während der Anwendung:
 

Wie bereits erwähnt, ist das Duschöl sehr flüssig und ist somit schwierig zu dosieren. Was mir leider ebenfalls nicht gefällt: Es schäumt fast gar nicht, wodurch mir persönlich das "Sauber-Mach-Dusch-Gefühl" fehlt. Ein Duft wie bei gewöhnlichen Duschgels steigt einem nicht in die Nase, dafür ist das Öl zu duftneutral.
Nach der Anwendung:
 

Definitiv zu bemerken: Es hält, was es verspricht!
Die Haut fühlt sich wirklich geschmeidiger an. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt.
 

Verpackung
& Design:

Praktische Form, guter Griff. Auch bei verölten Finger'chen ;)
Bodylotion überflüssig?

Ich persönlich habe eigentlich normale Haut. Das Duschöl ist für sehr trockene Haut geeignet. Aber meiner Meinung nach erspart es dann nicht die Verwendung von Bodylotion oder ähnlichem.
Kauf- Empfehlung?

Für mich persönlich leider kein absolutes Must-Have. Ich werde es mir also nicht nachkaufen, da mir trotz der guten Wirkung einfach das Aufschäumen beim Duschen fehlt, die Reinigungswirkung einfach nicht spürbar, der Geruch nicht überzeugt und das Frisch-aus-der-Dusche Gefühl auf der Strecke bleibt.


         
Habt jemand von euch Erfahrungen mit dem Balea Duschöl
oder einem anderen ähnlichen Produkt??



Der Ruf der Farbe Grau ist eher düster, langweilig, neutral.
Wenn wir an Grau denken, fallen uns sofort die grauen Regentage ein,
an denen man nicht viel unternehmen kann oder die „graue Maus“, die nicht auffällt,
weil sie wie unsichtbar wirkt und in einer Menge nicht heraus sticht.        Quelle
  
Ich möchte euch heute zeigen, dass es auch ganz anders geht !
Bei Lena und Cyw's Aktion fiel die Farbwahl diese Woche auf Grau.
 
 
    
 
       
   


Die Eckdaten zum Lack:



Name:

Nummer 900: Steel my Heart
Marke:

Catrice Cosmetics.
Wo gekauft?:

Bei dm.
Preis:

2,45 €
Inhalt:

10 ml.
Produktart:

Nagellack mit 'Brushed Metal Effect'.
Finish:


Das Besondere:
Der 'Brushed Metal Effect' - d.h. dass der Lack eine leichte feine Oberflächenstruktur wie angerautes Plastik bekommt (nicht so stark wie bei Sand-Style Finish oder Sugar Finish) und der Grundton wird zudem auch noch leicht mattiert. Sehr besonderes Finish! I Like.
 
Konsistenz:

Etwas dickflüssiger.
Pinsel:

Flacher semibreiter Pinsel.
Farbe:

Dunkles Anthrazit Metallic mit Schimmer in Blau, Silber + Grün.
Deckkraft:

Bereits die erste Schicht hat eine sehr gute Farbabgabe. Mit einer zweiten Schicht erhält man dann eine perfekte Deckkraft.
Trockenzeit:

Relativ schnell trocknend.
Haltbarkeit:

2 Tage. Danach war die Tipwear schon stark erkennbar, wie wohl bei jedem dunklen Lack.
Verpackung
& Design:

Typische Catrice Nagellack Flaschen Form.
Ab der Lack?

Wenn man ein in Nagellackentferner getränktes Wattepad etwas länger auf dem Nagel lässt, gar kein Problem.


     
   
 

 
   


Ich muss sagen, definitiv ein wieder entdecktes Schätzchen gefunden!
Ein toller dunkler Anthrazit Farbton, in Metall Brushed Optik und mit etwas Glamour,
durch den feinen Glitzer in Blau, Grün und Silber. I Like ♥.
Wie ist eure Meinung zu grauen Nagellacken? Eher top oder flop?
   
Mir fiel allerdings in meiner Nagellack Sammlung auf:
Ein ganz klassisches, typisches Grau besitze ich gar nicht oO
Ihr? Wenn ja, verratet mir in den Kommentaren bitte Name & Marke :)
    
 
    
PS: Den "kleinen Bruder" des Lackes 'Steel my Heart' -
also die hellere Variante 'Steel my Soul' habe ich euch bereits hier vorgestellt.
  
Ihr Lieben, zur Zeit bin ich dabei meine Nail Routine ein wenig umzustellen.
Für euch [und aber auch für mich] hier jetzt mal schön 'Step by Step' aufgelistet.


Da ich immer Nagellack trage, fängt es eigentlich schon damit an, den alten Lack zu entfernen.
Dazu benutze ich einfach Wattepads, beträufelt mit acetonhaltigem Nagellackentferner.
| Ja ich weiß, dass es ohne Aceton besser wäre, aber so bekomme ich den Lack wenigstens runter! |
  

Als nächstes wasche ich meine Hände mit Seife und lasse Luft an die Nägel kommen.
Mindestens etwa 30 Minuten. Noch besser natürlich über Nacht & dann schön eingecremt.


Nagelhaut vorsichtig mit einem Nagelhautschieber zurückschieben.
Eventuell auch an den Seiten überschüssige Haut mit einem Nagelhautmesser entfernen.
  

Anschließend nun die Nägel in Form bringen.
Dazu benutze ich zunächst eine Bananen Feile mit mittlerer-feiner Körnung.
Und "entschärfe" alles mit einem Buffer ['Schleifblock' in sehr feiner Körnung]


Neu: Meine Polierfeile zur Pflege 3 in 1.
Als erstes werden mit der rosa Fläche die Rillen & Unebenheiten beseitigt.
Dann mit der weißen Fläche glätten, sodass der Nagel einen matten Glanz erhält.


Mit der grauen Fläche auf der Rückseite dann die Nägel auf Hochglanz polieren.

Jetzt kommt mein neuer essence Studio Nails XXL Nail Thickener zum Einsatz.
Speziell gegen dünne, brüchige Nägel. Einfach eine Schicht davon auftragen.

Ich muss gestehen, dass ich | bei häufigerer Anwendung & damit gepflegteren Nägeln
mit den bisherigen Schritte auch schon dies als NOTD tragen würde.
Die Nägel sehen sehr natürlich und gepflegt aus, die Nägel glänzen sehr schön.


Nun kann ich meine Farblacke auftragen. Meistens in 2 Schichten.
Und je nach Bedarf noch einen Topper darüber. Zack - Fertig.



Wie sieht denn eure Nail Routine aus?
Ähnlich oder was macht ihr anders? Ich bin gespannt!




PS: Ich habe einiges im Hintergrund auf meinem Blog aktualisiert und ein wenig verändert.
Dahin gelangt ihr normalerweise mithilfe meiner Navigation. Schaut es euch doch mal an:
|| Meine Nail Designs  ||  Meine Blogroll  ||  Blog Archiv  ||  Lust auf Blogging Friends  ||