Every Sunday, Oktober № 4

, , 5 Kommentare
Hallo Ihr Lieben.
 
Als erstes möchte ich euch hier darauf aufmerksam machen, dass ich bzw.
Glam-Masquerade jetzt auch auf Facebook erreichbar ist. Drückt auf gefällt mir ;)
 
   
Es ist schon wieder Sonntag. Wie die Woche doch verflog. Ich wieder voll im Uni Alltag
angekommen *gg* Aber dann habe ich ja auch mal wieder etwas zu berichten,
von daher gibt es meinen Wochenrückblick jetzt wieder regelmäßiger.



- Mein Wochenrückblick -
 

❖ Gesehen → The Voice. Sex and the City. Harry Potter & der Halbblutprinz :)
❖ Gehört → 'Du willst mir an die Wäsche' von Jennifer Rostock ♥ Like it

    
❖ Gelesen → Die ersten Skripte angefangen. Favourit bislang: Interne Unternehmensrechnung.
❖ Getan → Der Uni Alltag hat mich wieder - dieses Semester wird heftig mit 7 evtl 8 Modulen
                und dann aber hoffentlich auch 48 Credits. Mal sehen, wie lange ich das durch halte.
❖ Gegessen → Maccheroni überbacken. Florentiner Taler. Rührrei und Lachs.
❖ Getrunken → Gerolsteiner 'moment' Reihe. Mineralwasser mit Tee Extrakten & Saft. Mag ich.
❖ Gedacht → "Rebekka! Entscheide dich verdammt nochmal...."
❖ Gefreut → Dass ER ♥ trotzdem einfach so süß sein kann.
❖ Geärgert → Dass andere Studenten für ihr Studium anscheinend so wenig machen müssen..
❖ Gewünscht → Mehr Entschlossenheit. Mehr Schlaf :D
❖ Geklickt → Uni-Portal. Facebook. Instagram. Amazon. News
❖ Gekauft → Cappuccino um den Uni Tag zu überstehen. Lehrbücher. Neue Jacke |siehe unten|
  
    


- Neu: Wochenrückblick mit Instagram -
    


Für euch gibt es jetzt jede Woche noch ein paar Bilder aus meinem Alltag zu sehen:
    
     
Mein täglicher Begleiter   | Der Uni Alltag hat mich wieder |   Neue Jacke gekauft - I Like.    
   
     
  'Kleine' Lektüre           |     Mein Nagellack Regal     |         Herbst Favourites.
 
   
   'Sex and the City' geguckt  |  Fleißig gewesen, Gartenarbeit.
   
   


Meine Frage-der-Woche

Sind unter euch auch Pendler?
Wenn ja erzählt mir davon. Nervt es euch? Wie nutzt ihr die Zeit?
Warum pendelt ihr? Zur Arbeit, zur Uni, zum Freund?
Ich bin gespannt.



PS: Kleine Neuerungen auf dem Blog - Neue Social Media Button oben links.

Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, ob man eine Autofahrt von 15-20 Minuten schon "pendeln" nennen kann, aber ich fahre jeden Tag ca 10 km hihn & zurück in die nächste Stadt zum Arbeiten.

    Habe dich, obwohl du mehr als 200 Follower hast, auf meinem Blog getagged, evtl magst du ja mitmachen. Würde mich freuen ;)
    http://chic-and-cushy.blogspot.de/2013/10/27102013-tag-10-fragen.html

    AntwortenLöschen
  2. Hi Becci,

    ein sehr schöner Wochenrückblick. :) Und ich reihe mich direkt in die Riege der Pendler ein. Ich arbeite 38 Kilometer von meinem Wohnort weg und bin mit der Bahn eine halbe Stunde unterwegs, von Tür zu Tür ist das in etwa eine Stunde. Ich mag meinen Job sehr und ich mag auch meinen Wohnort sehr, deshalb würde ich nicht umziehen - im Zug kann ich ja Musik hören, stricken, lesen, was auch immer. :) Manchmal nervt es mich schon, nicht innerhalb von 10 Minuten zuhaus zu sein, aber das passt schon.

    Eine Fernbeziehung habe ich auch schon hinter mir, für die ich bis zu fünf Stunden unterwegs war. Ich bin also schon viel in der Bahn gesessen. ;)

    Viele Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Süße!!!
    Ich "pendle" bloß 10 Minuten mit dem Auto hin- und dann auch wieder zurück ;o)
    Zurück nutze ich die Fahrt mit meinem Liebsten immer noch gern zum Fachsimpeln, denn wir haben die Abmachnung, dass auf dem Heimweg noch über die Arbeit gesprochen werden darf und danach wollen wir abschalten!
    Die neue Jacke gefällt mir! Und ich liiiebe Sex and the city so sehr!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. mehr schlaf kann glaub ich jeder gut gebrauchen... aber ich kenn das, wenn ich mal Zeit zum Schlafen hätte, nimm ich mir doch lieber was vor, weil ich mir sonst so untätig vorkomme und viel zu viel Wichtiges verpasse ;D
    Ella

    AntwortenLöschen
  5. Schlafen ist so so wichtig, und doch fehlt es soo vielen (auch mir, haha!). :)
    Ich glaube, du packst das alles! Obwohl es ja wirklich schwer ist ♥

    ♥ Herzlichst, Seija von ifsoever

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare.
Feedback ist ausdrücklich erwünscht. Eure Meinung, Ideen & Anregungen, sowie konstruktive Kritik ist erlaubt. Spam und Beleidigungen werden allerdings kommentarlos gelöscht.