TAG: Kaufverhalten

, , 4 Kommentare
Hallo Ihr Lieben.
Ich habe bei Nana einen interessanten TAG entdeckt. Es geht dabei um das persönliche Kaufverhalten, worüber ich mir als 'arme Studentin' in letzter Zeit eh ein paar Gedanken mache *gg


Kaufst Du lieber im Laden oder online?
Ich bin absoluter Laden Gänger. Online Shops sind eigentlich nichts für mich.
Kleidungsstücke müssen mich meistens sofort auf den ersten Blick ansprechen, sonst kommt es schonmal gar nicht in die engere Auswahl & mit in die Kabine. Außerdem mag ich es einfach die Sachen gleich im Geschäft anzuprobieren und dann ggf. auch wieder weg zu hängen ツ

An welcher Produktgruppe kannst Du nicht
oder nur schwer vorbei gehen, ohne etwas zu kaufen?
Ganz klarer Fall: Nagellacke.


Ich als bekennender Suchti nehme fast immer einen mit. Ob Standardsortiment oder Limitierte Edition.. Und seien wir doch mal ehrlich, so 1-2-3 Euro sind schnell ausgegeben und fallen auf den ersten Blick ja gar nicht soooo ins Gewicht. Aber die Masse macht es da halt. Genau deswegen möchte ich das Ganze in Zukunft etwas runterschrauben und genau überlegen, ob ich die Farbe nicht doch schon so oder wenigstens recht ähnlich Zuhause stehen habe.

Gehst du mit Liste einkaufen oder stöberst du lieber ?
'Shoppen' gehe ich ohne Liste und stöbere auch super gern einfach mal, wenn es die Zeit erlaubt. Auch um zu sehen, was es denn alles so Neues gibt ツ und ggf. in die nähere Auswahl kommen könnte. Übrigens kaufe ich Lebensmittel auch ohne Liste ein..

Kaufst du meist aus Gewohnheit nach oder probierst du ständig Neues?
Ich habe Lieblingsprodukte, die ich immer wieder nach kaufe, weil sie mich einfach überzeugt haben:


Aber grundsätzlich kaufe ich auch sehr gerne - besonders im Beauty Bereich - mal etwas Neues, um zu sehen, ob es mich nicht vielleicht komplett aus den Socken hauen kann. Besonders bei preiswerten Gebrauchsartikeln wie z.B. ABC probiere ich mich gerne mal durch das (komplette) Sortiment durch.

Immer wenige Teile, aber dafür öfter oder lieber einmal Grosseinkauf?
Ich bin bekennende "wenige Teile, dafür öfter" Shopperin.
Das kann vielleicht auch an meinem 'schmalen' Studenten Portemonnaie liegen, aber ich gucke einfach gern öfter mal durch Geschäfte und wenn mich etwas anspricht, nehme ich es mit. Oder gehe manchmal halt auch ohne Etwas wieder nach Hause.. Große Shopping Einkäufe gibt es eigentlich nur, wenn ich mit einer Freundin mal weiter weg fahren möchte, um ggf. mal ganz andere Geschäfte zu durch stöbern.

Teuer = besser? Bevorzugst Du High-End oder Drogerie? Oder vielleicht eine
bunte Mischung? Gibt es eine Schmerzgrenze für den Preis eines Produkts?
Für mich gibt es definitiv eine Schmerzgrenze für Produkte.
Natürlich würde ich sehr gerne auch mal auf High End Produkte zurück greifen, aber das ist meistens einfach nicht drin. Dazu müsste ich schon auf bestimmte Produkte sparen, und das wären dann keine alltäglichen Gebrauchsprodukte. Außerdem wenn es die "billigen" Drogerie Artikel genauso gut oder zumindest ähnlich hinbekommen, warum dann unnötig Geld ausgeben? Davon gehe ich dann lieber mit Freunden feiern oder schön Essen.

Beeinflussen dich Posts, Reviews oder Testberichte
auf Blogs, um ein Produkt zu kaufen?
Oh ja ! Das ist der kleine "Nachteil" eines Bloggers ツ
Wenn Ihr Lieben immer so viele tolle neue Produkte präsentiert, dann will man das einfach auch haben. Ich will. Ich will. Ich will.. Positive, leicht schwärmerische Reviews und Testberichte überzeugen mich einfach mehr, als z.B. die bloße Werbung im TV oder die Preview der Hersteller.

Liest du dir vor dem Kauf die Inhaltsstoffe der Produkte durch und
lässt ggf. ein Produkt im Laden, weil dir die Inhaltsstoffe nicht zusagen
oder es z.B. Silikone, Parabene etc. enthält?
Shame on Me - Nein tue ich selten.


Grundsätzlich finde ich es nicht toll, wenn 'böse' Inhaltsstoffe enthalten sind. Aber so lange ich durch das Produkt keine Hautirritationen, Pickel oder Schuppen bekomme, ist es mir ehrlich gesagt relativ egal. Wenn ich mich mit dem Produkt wohl fühle, meine Haut sich zum Beispiel gepflegt anfühlt oder meine Haare schön weich sind und gut duften, hat das Endergebnis für mich Vorrang. 

Bevorzugst du Naturkosmetik oder konventionelle Kosmetik?
Jetzt kommt meine Beichte an euch: Ich habe bislang noch nicht so viel Naturkosmetik ausprobiert. Außer vielleicht Produkte von Alterra oder Alverde. Die waren zum größten Teil ganz akzeptabel.

Sprechen dich die Limited Editions mehr an als das Standardsortiment?
Bei limitierten Editions ist es wohl eher das Problem von "Muss ich haben, bevor es weg ist"


Noch so eine Schande.. Ich greife wohl grundsätzlich ganz gern zu limitierten Produkten. Man (oder zumindest ich) wird schnell dazu verleitet zuzugreifen, weil dieses "limitiert" eben suggeriert dass es selten und irgendwie besonders ist. Aber vorallem in letzter Zeit fiel mir auf, dass eben auch limitierte Sachen anderen aus dem Standardsortiment sehr ähnlich sind (die Welt lässt sich halt nicht dauernd neu erfinden..) und manchmal auch von schlechterer Qualität als Produkte aus dem Standardsortiment. Daher werde ich zukünftig drei mal überlegen, ob ich zugreife oder nicht.

Besitzt du Back-ups von Produkten, weil sie z.B. limitiert waren?
Von besonders tollen Produkten besitze ich Back-Ups, ganz klar. Oder auch zum Beispiel von Lieblingsprodukten, die dann irgendwann mal aus dem Sortiment genommen worden sind. Auch wieder das Problem von "limitiert" - besonders schicke Nagellackfarben besitze ich ebenfalls zweimal.





Ein wunderbar informativer TAG, den ich jedem Beauty und Fashion Blogger ans Herz legen möchte!
Taggen möchte ich also alle, die auch mal einen tieferen Einblick gewähren wollen :]

Es ist nicht nur interessant, mal über euer eigenes Kaufverhalten nachzudenken, sondern - wie ich finde - auch für eure Leser sehr aufschlussreich. Hinterlasst mir gerne einen Link in den Kommentaren, wenn Ihr den TAG ebenfalls beantwortet habt. Oder natürlich auch was Ihr so zu "meinem Kaufverhalten" zu sagen habt. Ich bin gespannt und freue mich sehr.



Kommentare:

  1. Ein toller und spannender Tag! Ich bin auch die klassische wenig aber dafür öfter Shopperin und Stöberin ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
  2. Ja, haha, er hat einfach zu gut in meine Situation gepasst. :p :))
    Das freut mich. :)


    Yuna.xo

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Tag finde ich auch sooo interssant und habe ihn mir auch schon vorgemerkt. Witzigerweise könnte ich quasi alle deine Antworten einfach kopieren, denn sie treffen auch fast komplett auf mich zu :DD

    Lieber Gruß und schönen Sonntag noch Liebes ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare.
Feedback ist ausdrücklich erwünscht. Eure Meinung, Ideen & Anregungen, sowie konstruktive Kritik ist erlaubt. Spam und Beleidigungen werden allerdings kommentarlos gelöscht.