Review: Perfect Face Produkte von p2

, , 5 Kommentare
Hallo Ihr Lieben.
Ich wollte euch heute eigentlich zwei Produkte aus der Perfect Face Reihe von p2 zeigen. Leider habe ich beim Schreiben dieses Posts bemerkt, dass die Oil Control Base gar nicht mehr erhältlich ist und aus dem Standardsortiment von p2 genommen worden ist. Zwar anders als geplant, aber ich möchte dennoch ein paar Worte darüber verlieren und kurz darauf eingehen.

 

Wenn man sich zuvor im Internet umschaut und nach Review's zu diesen beiden Produkten sucht, wird man sehr erstaunt sein. Denn die Meinungen können unterschiedlicher nicht sein. Die einen sind begeistert, die anderen entsetzt... Nachfolgend verrate ich euch daher meine Einschätzung.


Die Eckdaten zur Make Up Base



Name:

'Perfect Face | Make up Base'
in 010 - illuminate me!
Marke:

p2 (dm Eigenmarke)
Wo gekauft?:

Bei dm.
Preis:

3,95 €
Inhalt:

30 ml.
Produktart:

Make Up Base - Aus der 'Perfect Face' Reihe.

Beschreibung:
 

'Einfach einzigartig: Die perfect face! make up base ist eine leichte, feuchtigkeitsspendende Grundierung in Rosé, die kleine Hautunebenheiten kaschiert. Müdem und grauem Teint verleiht die ölfreie Formel ein ebenmäßiges, frisches Finish mit Schimmereffekt – die ideale Vorbereitung für das Make-up.' | Quelle |
Anwendung:

'Gleichmäßig im ganzen Gesicht auftragen. Kann alleine oder unter dem Make-up angewendet werden.' | Quelle |

Duft:
Kein besonderer Geruch.
Konsistenz:
Nicht zu flüssig. 
Hautgefühl:
Die Haut wird nicht gereizt und spannt auch nicht. Die Haut fühlt sich weder klebrig noch 'zugekleistert' an.
Inhaltsstoffe:
Findet Ihr HIER.
Verpackung
& Design:

Praktische Tube mit Dosierpumpe,
wodurch die Dosierung kein Problem ist.
  


  Fazit:  

Das Auftragen ist kinderleicht und kein Problem durch die Dosierpumpe und die flüssige Konsistenz. Das Gesicht wird sehr leicht grundiert, aber meiner Meinung nach reicht es nicht aus um z.B. kleine Pickel zu kaschieren! Das Hautgefühl ist gut und der von mir stark befürchtete Schimmereffekt ist im Gesicht kaum noch zu sehen, was ich befürworte. Ich persönlich nehme die Base wirklich nur als Grundierung, ganz alleine reicht es nicht aus. Die Haltbarkeit des Make Ups wird verlängert & sieht auch wirklich ebenmäßiger aus.

Was im Internet noch stark kritisiert worden ist: Die Base soll die Farben des danach aufgetragenen Make-Ups stark verändern, nämlich aufhellen! Da ich selbst ein sehr heller Hauttyp bin und dementsprechend auch nur helle Farben für mein Gesicht verwende, fiel mir dies persönlich nicht auf!

→ Dennoch werde ich mir diese Make Up Base wohl nicht wieder kaufen, da ich einfach etwas anderes gesucht habe. Ich möchte gerne für mich persönlich eine relativ preiswerte Base finden, die ich auch OHNE Make Up im Alltag gut tragen kann. Und dafür ist die Deckkraft dieses Produktes meiner Meinung nach nicht ausreichend.



Kommen wir noch kurz zum zweiten Produkt.

         
  
        
Die Eckdaten zur Oil Control Base



Name:

'Perfect Face | Oil Control Base'
in 010 - Balance me!
Marke:

p2 (dm Eigenmarke)
Wo gekauft?:

Bei dm.
Preis:

3,95 € für 30 ml.
Produktart:

Oil Control Base - Aus der 'Perfect Face' Reihe.

Beschreibung:
 

Soll kleine Hautunebenheiten kaschieren und Misch- und fettiger Haut einen perfekten, matten Teint verleihen. Die leichte, feuchtigkeits-bewahrende Lotion kann alleine oder als Basis unter dem Make-Up aufgetragen werden. Ein Talg reduzierendes Silica Puder.

Restliche Daten ähnlich wie zur Make Up Base |siehe oben|
 


  Fazit:  

Die Oil Control Base scheint wirklich den Talg zu reduzieren! Auch wenn ich keine fettige Haut habe, ich mag es einfach schön mattiert. Dazu hat die Oil Control Base wirklich beigetragen. Das Gesicht war länger mattiert und auch das anschließende Make Up hielt länger. Auch bei diesem Produkt sollen die Farben des Make Ups verfälscht werden, was mir persönlich nicht so auffiel.

ABER ein Produkt was den Talg reduziert.. nun ja, wird auch seine Nachteile haben. Denn ich hatte das Gefühl dass es die Haut doch austrocknet, weswegen ich das Produkt nicht täglich verwendet habe. Mein Gesicht bedurfte abends immer eine Portion Pflege.

        


Insgesamt also zwei Produkte, die man sich bei heller Haut durchaus ansehen könnte.
Meiner Meinung gibt es da aber auch sicherlich bessere Alternativen.

Gibt es unter euch auch Mädels, die die Make Up Base verwenden?
Wie ist eure Meinung dazu und / oder habt Ihr bereits gute Alternativen dazu gefunden?


Kommentare:

  1. Ich habe mir die oil control base geholt und finde die bis jetzt die beste base die
    ich je hatte und finds schade das sie aus dem sortiment gegangen ist.
    und da ich mich eh morgens und abends eincreme ist mir nicht aufgefallen das
    meine haut trockener war.
    Tolle Review liebes :*

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, schade dass es die Oil Control Base nicht mehr gibt... die würde ich sehr gerne austesten q0q

    AntwortenLöschen
  3. Ich bleibe bei meinem Porefssional, für mich die beste Base! Aber das hängt ja auch immer vom Hauttyp ab, deshalb gibt es wohl auch so viele verschiedene Meinungen zu den Produkten
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Die normale Base würde ich gern mal probieren (klar, die andere geht sowieso nicht mehr, aber ich leide ohnehin nicht unter fettiger Haut), da ich eigentlich nur etwas suche, was den Halt der Foundation verlängert. Für den günstigen Preis ist es einen Versuch durchaus wert :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ich verwende nicht immer eine base
    da ich so angst vor den silikonen habe *lach*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare.
Feedback ist ausdrücklich erwünscht. Eure Meinung, Ideen & Anregungen, sowie konstruktive Kritik ist erlaubt. Spam und Beleidigungen werden allerdings kommentarlos gelöscht.