Sport ist Mord - Monat 6

, , Keine Kommentare
Hallo Ihr Lieben. Ein wenig verspätet, aber heute gibt es wieder den Fitness Post
für meinen 6. Monat des "Fit durch 2014". Auch diesen Monat lief es eigentlich ganz gut.
Mehr dazu könnt Ihr aber in diesem Post lesen..

Hier ist der Start. Dort ist das Ziel. Dazwischen musst du Laufen !

Bildquelle: ARThletic Girl
| Ab nun soll es jeden Monat ein anderes motivierendes Bildchen geben |

 

Mein Sport Programm - Monat 6 // Woche 21 bis 24.
  

 Meine Sportaktivitäten zeichne ich mit Runtastic auf und habe somit hinterher einen guten Überblick.
Zusätzlich fasse ich dann alles noch in einer Excel Tabelle schön übersichtlich zusammen.


    
Mein Monat 6 - Woche 21 bis 24.

Woche 21: 3 Aktivitäten die Woche: Eine längere Radtour mit einer Freundin zusammen. Einmal Tischtennis Training, und einmal meine Laufstrecke gelaufen. Insgesamt eine gute Woche.

Woche 22: Ich bin wieder meine Laufstrecke entlang gejoggt - 5,5 km in 45 min. Keine Glanzzeit, aber hauptsache Bewegung. Am Freitag dann noch eine neue Radtour von 30,68 km ausprobiert - mit Kaffee Pause auf der Hälfte der Strecke. Auch die Woche war völlig okay.

Woche 23: In dieser Woche habe ich am Anfang der Woche ein wenig "geschwächelt" - ich habe Geburtstagsvorbereitungen getroffen und fühlte mich nicht so 100% fit. Da wollte ich lieber nichts herausfordern. Am Freitag gab es dann Tischtennis Training und am Sonntag Morgen dann noch meine Laufstrecke gelaufen. Wieder 5,5 km mit besserer Zeit.

Woche 24: Mittwoch wollte ich es dann wissen und bin auf meiner Laufstrecke "eine Bank weiter gelaufen". Das machte dann 6,2 km in einer super Zeit (für mich). Freitag gab es ein Freundschaftsspiel beim Tischtennis. Samstag Mittag wollte ich dann noch laufen gehen - da abends eine große Party anstand. Leider war es sehr schwül und die Luft drückend (Gewitterluft), außerdem schmerzten meine Waden und mein Bauch, sodass ich bei 4 km abgebrochen habe und dann langsam zurück gegangen bin..



     
Impressionen:
  
  
  
  

     
Fazit:
 
Der 6. Monat lief soweit gut. Zwei längere Radtouren. Tischtennis Training wieder angefangen als Saisonvorbereitung und auch regelmäßig laufen gewesen. Beim Joggen änderte sich nicht viel an der Zeit, dafür versuche ich ab nun die Distanz ein wenig auszubauen, wenn es mir gut geht. Vom Gewicht her, habe ich leider wieder etwas zugenommen - aber ich habe auch sehr oft gesündigt & viele Süßigkeiten gegessen. Das ist das Ziel für den nächsten Monat: Schoko Konsum minimieren. 
   
  

   
Was treibt Ihr momentan am liebsten für Sport?
Wie sieht euer Plan aus, wenn es draußen kälter wird?
Steigt ihr aufs Fitnessstudio um?



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare.
Feedback ist ausdrücklich erwünscht. Eure Meinung, Ideen & Anregungen, sowie konstruktive Kritik ist erlaubt. Spam und Beleidigungen werden allerdings kommentarlos gelöscht.